Vorstufe

Layoutprogramme, DTP

Sa, 01/21/2012 - 22:56 -- Thomas

Computerprogramme, in denen eine Anordnung von Texten und Bildern einer Drucksache vorgenommen werden kann. Aus diesen Programmen können Belichtungsdateien erstellt werden. Übliche Layoutprogramme sind z. B. QuarkXPress, InDesign, Freehand, PageMaker, Illustrator und CorelDraw.

Standardwerk der Mediengestaltung und Medienproduktion

Do, 01/19/2012 - 22:20 -- Thomas

Das seit 2007 erhältliche Cleverprinting Fachbuch wird jährlich den aktuellen Anforderungen medienneutraler und klassischer Mediengestaltung und Medienproduktion angepasst und veröffentlicht. Das 200-seitige Standardwerk der Branche ist bei Cleverprinting als Screen-PDF zum kostenlosen Download erhältlich.

Grobdaten

Di, 01/10/2012 - 23:12 -- Thomas

Daten, die für Layoutzwecke erstellt sind, also noch nicht in der für den Druck erforderlichen Auflösung.

-> vgl. Feindaten, Layout

Frontbeschnitt

So, 01/08/2012 - 01:24 -- Thomas

Werden, wie zum Beispiel bei Magazinen und Heften, viele Blätter ineinander gelegt, ragen die inneren unweigerlich weiter vor als die äußeren. Um trotzdem eine gerade Kante zu erhalten erfolgt ein sogenannter Frontbeschnitt, der die Überhänge auf ein gleiches Maß bringt.

Freistellen

So, 01/08/2012 - 01:23 -- Thomas

Ausschneiden. In der Bildbearbeitung wird dazu ein Objekt aus der Vorlage ausgeschnitten/extrahiert, um es dann in eine neue Ebene oder ein neues Bild einzusetzten. Freisteller sind um so aufwendiger zu erstellen, je detaillierter und komplexer sie sind. Mehrere Stunden Arbeit können so zum Beispiel bei Objekten mit Haaren, Blättern und Gräsern, geringer farblicher Unterscheidung von Vorder- und Hintergrund oder Unschärfe zusammenkommen.
-> Siehe dazu auch Abschnitt Ebene.

Seiten

Mitgliedschaft

Fachverband Medienproduktioner 

Netzwerken

Xing Profil  LinkedIn Profil