Überfüllung

Sa, 02/04/2012 - 13:56 -- Thomas

Von Überfüllen spricht man, wenn die Aussparung in der Hintergrundfläche etwas kleiner ist, als das Objekt (Bild, Fläche oder Text), das darüber gedruckt wird, so dass keine Blitzer entstehen. Als Blitzer bezeichnet man die weißen Lücken zwischen Vorder- und Hintergrund, bedingt durch Passerungenauigkeiten beim Druck.



Diesen Artikel weiterempfehlen


Mitgliedschaft

Fachverband Medienproduktioner 

Netzwerken

Xing Profil  LinkedIn Profil