Technik

Nuten

So, 01/22/2012 - 00:11 -- Thomas

In der Druckverarbeitung das Heraustrennen eines Materialspans aus einem dicken Karton (z. B. Faltschachtelkarton) oder aus Pappe, um ein Umlegen bzw. Biegen des Werkstoffes zu ermöglichen.

Montage

Sa, 01/21/2012 - 23:55 -- Thomas

1. Mit Seitenmontage bezeichnet man die Zusammenstellung von Texten und Bildern entsprechend des Layouts innerhalb einer Seite.

2. Bei der Bogenmontage werden die einzelnen Seiten eines Druckerzeugnisses für einen Druckbogen zusammengestellt. Dies geschah früher jeweils manuell mit Papier oder Filmmaterial. Heute erfolgt das überwiegend digital.

Laufrichtung

Sa, 01/21/2012 - 22:42 -- Thomas

Bei der Papierherstellung die Richtung, in der das Papier durch die Papiermaschine läuft. Dadurch entsteht eine Faserausrichtung im Papier. Die Laufrichtung spielt insbesondere bei der Verarbeitung des Papiers oder Kartons eine Rolle, da das Material in dieser Richtung meist eine größere Festigkeit bzw. Steifigkeit aufweist. Die Beachtung der Laufrichtung ist für den Druck, die Druckverarbeitung und für den Gebrauchszweck vieler Drucksachen von Bedeutung.

Laser-Ausdruck

Sa, 01/21/2012 - 22:40 -- Thomas

Laser-Ausdrucke haben gegenüber anderen Druckprinzipien wie Tintenstrahldrucken den Vorteil, dass sie bezüglich Schrift, Gestaltung und Umbruch der Endausgabe weitestgehend identisch sind.

Lackierung

Sa, 01/21/2012 - 22:31 -- Thomas

Methode zur Veredelung und zum Schutz von Drucksachen. Dabei wird nach oder während des Druckvorgangs ein Lack auf die bedruckten Bögen aufgetragen.
-> vgl. Laminierung

Korrekturbogen

Mi, 01/11/2012 - 00:11 -- Thomas

Ausdruck nach Satz- und Layouterstellung auf dem mit Hilfe genormter Korrekturzeichen Verbesserungen an Text und Layout vorgenommen werden. Meist erfolgt die Korrektur aus Zeit- und vor allem Kostengründen jedoch bereits Paralell zur Druckdatenerstellung im Rahmen von Korrekturphasen.

Kaschieren

Di, 01/10/2012 - 23:48 -- Thomas

Bearbeitungsmethode zum Schutz und zur Veredelung von Drucksachen. Hierbei werden zwei Materialien aufeinandergeklebt. Papiere und Pappen können unter anderem mit Folie oder Textilien kaschiert (oder auch laminiert) werden.

-> vgl. Laminierung
-> vgl. Cellophanierung

Seiten

Mitgliedschaft

Fachverband Medienproduktioner 

Netzwerken

Xing Profil  LinkedIn Profil