RGB

So, 01/29/2012 - 23:47 -- Thomas

Farbraum für Computermonitore, Scanner und Digitalkameras. Wenn die additiven Lichtfarben Rot, Grün und Blau übereinander projiziert werden, addieren sie sich zu Weiß. Verwendung findet dieser Modus besonders bei Bildern, die für die Verwendung auf Bildschirmen vorgesehen sind; z.B. bei Mulitmedia-Anwendungen, Beamer-Präsentationen und im Internet.



Diesen Artikel weiterempfehlen


Mitgliedschaft

Fachverband Medienproduktioner 

Netzwerken

Xing Profil  LinkedIn Profil