Papiereigenschaften

Eigenschaften des Mediums Papier

Farbmanagement: Papiertypen und Farbprofile

Do, 04/19/2012 - 23:56 -- Thomas
Farbprofile

Der Markt bietet ein breites Spektrum an Papiersorten mit unterschiedlichsten Eigenschaften. Um nun eine möglichst farbechte Wiedergabe von Farbe vom Eingabegerät auf dem jeweiligen Bedruckstoff zu erzielen, sind Standards geschaffen worden.

Übersicht bedeutender internationaler Papierhersteller

So, 02/05/2012 - 00:22 -- Thomas

Die folgende Übersicht stellt führende internationale Papierhersteller. Die Liste gibt lediglich einen kleinen Überblick, weltweit sind natürlich noch weitere Papierhersteller von großen über mittelgroße bis hin zu kleinen tätig. Diese Übersicht soll sukzessive erweitert werden. Für Anregungen bin ich jederzeit offen.

Wasserzeichen

Sa, 02/04/2012 - 15:17 -- Thomas

Zeichnungen im Papier die schon während der Papierherstellung entstehen. Wasserzeichen werden oft als Merkmal für Papiere mit besonderer Qualität angesehen.

Volumen

Sa, 02/04/2012 - 15:13 -- Thomas

Verhältnis von Papierdicke zu Papiergewicht; z. B. 1-, 1,5-, 2- und 2,5-faches Volumen. Voluminöses Papier ist in der Regel schwerer zu bedrucken.

Ungestrichen

Sa, 02/04/2012 - 15:10 -- Thomas

Ungestrichenes Papier hat eine offenporige Oberfläche. Die Farbe dringt dadurch tiefer ein als bei gestrichenem Papier und wirkt dadurch weniger brillant.

-> vgl. Gestrichen

Rillen

Mo, 01/30/2012 - 00:02 -- Thomas

Wenn ein Papierbogen zu schwer oder zu spröde zum Falzen ist, was zu einem Bruch und einer unschönen Kante führt, wird mit einer Positiv- oder Negativform gezielt gequetscht und entlang dieser Linie später gefalzt; so erhält man eine saubere Kante. Rillen wird umgangssprachlich häufig auch als Nuten bezeichnet, was jedoch technisch nicht ganz korrekt ist.

Seiten

Mitgliedschaft

Fachverband Medienproduktioner 

Netzwerken

Xing Profil  LinkedIn Profil