Imprimatur

Di, 01/10/2012 - 23:40 -- Thomas

Kommt aus dem Lateinischen und bedeutet ¨es werde gedruckt¨ oder ¨gut zum Druck¨. Erteilen der Druckfreigabe bzw. Druckerlaubnis. Gerade bei umfangreichen Medienproduktionen im Druckbereich werden Korrekturen immer noch auf ausgedruckten sog. Druckfahnen vorgenommen. Sie gewährleisten gegenüber den elektronischen Medien eine bessere Fehlererkennbarkeit.



Diesen Artikel weiterempfehlen


Mitgliedschaft

Fachverband Medienproduktioner 

Netzwerken

Xing Profil  LinkedIn Profil